Adventskalender

Adventskalender basteln aus Papiertüten

So langsam wirft die Weihnachtszeit auch bei mir ihre Schatten voraus. Das Basteln und Füllen der Adventskalender ist der erste Punkt, der abgearbeitet werden muss. Für zwei Kinder heißt das dann also 48 Tütchen basteln und füllen – da muss man schon frühzeitig anfangen.

Für euch habe ich nun hier einen easypeasy Adventskalender zum selber basteln, der mit wenig Material und relativ wenig Arbeit auskommt. Die Basis bilden Papiertütchen.

Als Material benötigt ihr nur ganz wenig:

  • 24 Papiertütchen (Maße 9 x 16cm)
  • Tonzeichenpapier in rot und weiß
  • Kleber und Schere
  • schwarzer Filzstift
Adventskalender

Aus dem roten Tonpapier schneidet ihr Nasen und Mützen aus. Aus dem weißen Tonpapier schneidet ihr Bart, Mützenkrempe, Bommel und Augen aus. In die Augen malt ihr dann noch schwarze Pupillen.

Anschließend klebt ihr alle Teile auf die Vorderseiten der Papiertüten. Schon sind die Weihnachtsmänner fertig. Für den Adventskalender müsst ihr natürlich noch die einzelnen Tütchen mit Nummern versehen. Ich habe dafür Klebesterne genommen und diese dann beschriftet.

Weihnachtsmann

Somit sind die Adventskalender fertig. also stellt sich die Frage womit sie befüllt werden. Die letzten Jahre hat das immer die Oma der Kinder übernommen. Dieses Mal mache ich es zum ersten Mal selbst und muss mir erstmal Gedanken machen.

Bei uns gibt es eine Mischung aus kleinem Spielzeug, etwas Süßkram und nützlichen Dingen. So werden diesmal LED-Armbänder für den sicheren Weg morgens zum Bus und Mund-Nasen-Schutz neben Giltzerstiften und Spielzeugautos im Kalender sein.

Wir haben dazu auch noch einen Wichtel der in der Vorweihnachtszeit bei uns einzieht. Und der Wichtel hat im letzten Jahr an den Adventssonntagen eine Kleinigkeit vor seine Tür gelegt. Ich glaube die Kinder haben da deswegen eine gewisse Erwartungshaltung dass Tomte das dieses Jahr auch wieder tut 😉

Natürlich eignen sich die Tütchen auch für kleine weihnachtliche Mitbringsel. Sollte ihr dafür aber nur Mini-Tütchen brauchen findet ihr hier eine tolle Anleitung dafür.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Seite benutzt Google Analytics. Möchtest du nicht weiter grackt werden, Klicke Hier!