Ausflug zur Heerser Mühle

Freitag und bestes Wetter, da haben die Mama einer Kindergartenfreundin und ich beschlossen, mal wieder zur Heerser Mühle zu fahren.

Ich liebe diesen Ort. Das Umweltzentrum bietet ganz viel Spaß und immer was neues zu entdecken. Ein riesiger naturnaher Spielplatz mit Weidenlabyrinth, Bienenhaus, Steingarten, Teichen, Klettermöglichkeiten und vielen mehr. Besonders im Sommer kann man hier sehr viel erleben, aber auch zu allen anderen Jahreszeiten ist es hier toll. Hier ist es nicht nur für die Kids spannend, sondern auch für uns Erwachsene sehr interessant. Und das beste – es ist nur 10 Minuten Autofahrt von zu Hause entfernt. Früher war er ein Geheimtipp, aber mittlerweile ist es hier an schönen Tagen, gerade am Wochenende, richtig voll. Als wir ankamen war aber noch nicht so viel los.

Direkt an der Werre gelegen bietet es auch eine kleine Planschmöglichkeit, unser heutiges Ziel bei 27 Grad und schönstem Sonnenschein. Die Kids waren sofort Feuer und Flamme und konnten es kaum abwarten ihre Badesachen anzuziehen. Das Wasser war noch recht kalt, aber das hat die drei nicht gestört. Die Werre dort ist sehr flach und so sind die Kinder sowieso nur bis zu den Knien im Wasser. Und die drei hatten jede Menge Spaß.

Wir hatte einen sehr schönen Nachmittag und wir Mamas hatten jede Menge Zeit zum quatschen, da die Kids sich prima alleine beschäftigt haben. Ich freue mich dass sich unsere Kids so super verstehen, es gibt so gut wie nie Streit zwischen den Dreien. Worüber ich mich besonders freue ist, dass sich wischen uns Mamas mittlerweile auch eine dicke Freundschaft entwickelt hat.

Social Media Links:

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*