Kleines Dankeschön-Mitbringsel

Wolltet ihr auch schon mal einfach Dankeschön sagen und dabei eine Kleinigkeit übergeben? Ich finde Danke sagen wichtig, man kann das gar nicht oft genug machen. Heutzutage wird das leider schnell mal vergessen.

Gerne sage ich Danke mit einer Kleinigkeit in der Hand – und Schokolade geht doch immer, oder? Also bei mir zumindest.

Am letzten Saison-Spieltag meiner Volleyballmannschaft habe ich deswegen ein paar kleine Dankeschön-Schokis an die Mädels verteilt.

Zum Nachbasteln braucht ihr:

  • Mini-Schokolade (z.B. Ritter Sport Minis)
  • buntes Papier in den passenden Farben
  • Konturenschere
  • Streudeko
  • Kleber / Stift
Das benötigte Material

Ich hatte das Glück, dass es die Schokolade gerade in einer Sonderedition mit tollen frühlingshaften Farben (und Geschmacksrichtungen) gab. Dazu habe ich dann das passende Papier genommen und dies mit der Konturenschere in die passende Breite geschnitten. Das Papier sollte so breit sein, dass die Ränder der Schokoladentafeln noch rausschauen. Die Länge könnt ihr am besten im Vorfeld abmessen, das richtet sich natürlich nach der Größe der Tafel.

Jetzt solltet ihr das Papier in der Mitte beschriften und bekleben. Neben einem “Danke” gehen natürlich auch kleine nette Sprüche oder ähnliches. Da sind eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt. Das Schreiben funktioniert übrigens nicht mehr so gut wenn ihr erst das Papier um die Tafeln klebt, da dann die Rippen der Schoki stören, deswegen wirklich am besten vorher machen.

Das Papier zurecht schneiden

Nun klebt ihr den Papierstreifen um die Schokolade – die beiden Enden werden einfach hinten übereinander verklebt, so kann man die Schoki raus ziehen ohne den Umschlag kaputt zu machen.

In wenigen Schritten sind die Dankeschön-Mitgebsel fertig. Je nachdem wie viele ihr machen wollt ist das eine kleine Fleißarbeit.

Die Mitbringsel kamen bei meinen Mädels übrigens sehr gut an. Zu Weihnachten hatte ich Ihnen auch schon kleine Mitgebsel mit Schoki und Tee auf die Trikots gelegt, schaut mal hier vorbei wenn ihr mehr sehen wollt.

Die fertigen Mitbringsel
Social Media Links:

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*