LowCarb: leckerer gefüllter Mozzarella

gefüllter Mozzarella

Ich bin nicht so der Fleischfan, aber Käse mag ich in fast allen Varianten. Mozzarella kannte ich bisher eher kalt oder zum Überbacken, aber neulich hab ich von der Idee gelesen ihn zu füllen und anzubraten. Das musste ich unbedingt ausprobieren, denn es klingt nach einem sehr leckeren LowCarb-Essen. Und das ist es auch – saulecker und sättigend. Deshalb möchte ich es euch nicht vorenthalten und hab euch hier das Rezept aufgeschrieben.

Ihr benötigt als Zutaten:

  • 2 Mozzarella
  • 4 Scheiben Bacon
  • 4 Cocktailtomaten
  • 2 milde Peperoni
  • Kräutersalz
  • Salat als Beilage

Halbiert den Mozzarella in der Mitte und belegt die untere Hälfte mit zwei aufgeschnittenen Cocktailtomaten und einer milden Peperoni. Ein bisschen Kräutersalz als Würze dazu, aber nicht zu viel, da der Bacon ja auch schon salzig ist. Anschließend kommt die obere Hälfte des Mozzarella oben drauf.

Das Ganze wird nun mit zwei Scheiben Bacon umwickelt.

Die Päckchen werden nun in der Pfanne angebraten bis der Bacon knusprig und der Käse weich ist.

Dazu passt prima ein grüner Salat.

 

Für mich ein schnell gemachtes Abendessen, dass satt macht, schnell zubereitet ist und lecker schmeckt. Die Füllung kann man auch noch variieren.

Social Media Links:

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*