Steinbilder

Steinbilder aus gesammelten Steinen gestalten

Gehören eure Kinder auch zu denen, die am Meer ganz viele Muscheln, Seeglas und Steine sammeln? Meine Beiden zählen zu dieser Kategorie, besonders meine Tochter sammelt alles, was sie irgendwo findet.

So haben wir auch in diesem Jahr, nach unseren Urlaub an der Nordsee und in Griechenland, eine Menge Steine, Seeglas und Muscheln zu Hause. Damit diese nicht nur in kleinen Schüsseln verstauben haben wir dieses Jahr einige dieser Schätze genutzt und daraus Bilder gestaltet.

Benötigtes Material:

  • Keilrahmen in beliebiger Größe (hier 21×21 cm)
  • Steine, Seeglas
  • Holzreste (am besten passt Treibholz)
  • wenig Paketschnur
  • Kraftkleber
  • Wasserfarben
  • schwarzer Stift (wasserfest)
Die benötigten Materialien

Ganz einfach gebastelt

Wir haben insgesamt drei Steinbilder gestaltet. Jedes Kind hat eins gemacht und ich selbst auch, weil ich die Idee so toll fand.

Zunächst haben wir die Keilrahmen mit Wasserfarben angemalt. Für den Himmel nimmt man einfach ganz wenig Farbe und viel Wasser. Damit bekommt man schöne Verläufe hin. Das Meer wird mit viel Farbe dunkelblau gemalt. Wichtig hierbei: Die Ränder nicht vergessen – auch die müssen angemalt werden.

Mit Wasserfarbe bemalte Keilrahmen

Wenn die Farbe trocken ist, dann überlegt ihr euch ein Motiv und legt dieses aus den Steinen und Hölzern erstmal lose auf den Keilrahmen. Gerade bei dem Fisch aus Steinen war das etwas kniffelig, denn man muss schon die passenden Steine suchen, damit es die richtige Form ergibt.

Im nächsten Schritt wird dann zunächst das Holz (und das Paketband) festgeklebt und anschließend jeder einzelne Stein. Dafür ist keine Heißklebepistole nötig, das geht auch mit normalem Kraftkleber.

Zum Schluss werden dann noch die Augen, Schnäbel und Beine der Vögel gemalt und die Bilder zum Trocknen beiseite gelegt.

Mit wenig Aufwand entstehen hier tolle Steinbilder. Eine weitere Idee, wie ihr gesammelte Steine verarbeiten könnt, findet ihr bei Mamiweb denn dort gibt es eine tolle Schritt-für-Schritt-Anleitung für eine Steinraupe.

Ihr habt Muscheln, die ihr mit euren Kindern verbasteln möchtet? Dann gefallen euch vielleicht unsere Meeresbilder.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbasteln. Die Steinbilder zu gestalten macht groß und klein jede Menge Spaß und sind eine mediterrane Deko mit der man sich ein Stück Urlaub nach Hause holt.

Social Media Links:

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*